Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

29. März 2018
14. April 2018
12:00bis17:00

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Mitgliederversammlung 2018 am Samstag, den 14. April 2018 um 12.00 Uhr in Lehrte – Stadtwerke Lehrte, Germaniastraße 5, 31275 Lehrte (Parkmöglichkeit: am Haus, gegenüber am Wasserturm oder ggf. auf dem obi-Parkplatz) – ein. Weiterlesen »

Aufruf zur Neuwahl des Vorstandes bei der MV in Lehrte

26. März 2018

Weil bei der letzten Mitgliederversammlung in Salzgitter kein neuer Vorstand zur Wahl stand und der amtierende „nur“ noch geschäftsführend im Amt ist, wird eine neue Mitgliederversammlung nötig, die am 14. April 2018 in Lehrte stattfindet.
Wir bitten alle Regionalgesellschaften und solche Mitglieder, die sich aktiv in der Bibliotheksförderung engagieren, zu prüfen, ob Sie selbst kandidieren bzw. sich zur Wahl stellen mögen. Dies ist ein dringlicher Aufruf. Finden wir keinen neuen Vorstand, muss sich die Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen e.V. (mit allen negativen Folgen für die Mitglieder und die Sache) leider auflösen!

Damit der neue Vorstand weiß, auf welcher Grundlage er arbeitet, haben wir eine neue Satzung entworfen – hier als PDF zum Download (siehe auch diesem Artikel).
Sie wurde aus fiskalischen Gründen erforderlich, wir haben die Chance genutzt, sie zu entstauben, nur das vereinsrechtlich Nötige zu klären und sonst möglichst viel Spielraum zu lassen. Vor allem wurde die Regelung, wer Mitglied in unserem Dachverband ist, umgestaltet.
Wir sind Herrn Dr. jur. Haas dankbar, dass er sich als Sachverständiger dieser Aufgabe angenommen hat, weil damit kein Externer, der sich erst in die besonderen Erfordernisse unserer Bibliotheksgesellschaft hineindenken müsste, angesprochen zu werden brauchte.

Wir bitten jede Regionalgesellschaft, diesen Satzungsentwurf zu prüfen und zu entscheiden, ob dieser Entwurf so am 14.4.2018 beschlossen werden kann.

Neuer Satzungsentwurf (Stand: 26.3.2018)

26. März 2018

Der jüngste Entwurf der Neufassung der Satzung ist hier als PDF zum Download erhältlich.
Lesen Sie auch dazu den Artikel „Aufruf zur Neuwahl des Vorstandes bei der MV in Lehrte

Protokoll der Mitgliederversammlung 2017 in Salzgitter

05. Dezember 2017

Am 18. November fand die Mitgliederversammlung der Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen in Salzgitter-Lebenstedt statt.
Das Protokoll ist hier als PDF erhältlich.

5000,- Euro – Spendenübergabe an die Ortsbüchereien

04. Dezember 2017

Die Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen e.V. hat zehn Büchereien in den Ortsteilen Bevenrode, Dibbesdorf, Hondelage, Lehndorf, Leiferde, Querum, Rautheim, Stöckheim, Watenbüttel und Wenden mit insgesamt 5.000 Euro gefördert. Weiterlesen »

Neue Regionalgesellschaft

16. März 2017

Die Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen e.V. hat seit 2016 eine neue Regionalgesellschaft: Bibliotheksgesellschaft Salzgitter (siehe unter der Rubrik „Regionalgesellschaften„).

Für Sie gelesen

11. September 2015

„Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet.“

Johann Wolfgang von Goethe

„Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur eine Seite davon.“

Augustinus

(Das „gute Buch“ dient stets wichtigen Vergleichen !)

 

Einen sehr interessanten Beitrag zu Bibliotheken und Bücher von

Hanjo Kesting: „Das Gedächtnis der Welt – Bücher und Bibliotheken –

Schauplätze der Selbstverständigung“ finden Sie in:

Neue Gesellschaft (Frankfurter Hefte) 9 (2015) S. 66 – 69.

 

Bibliotheksentschließung zu einem Bibliotheksgesetz für Niedersachsen

10. September 2015

Mehr zu diesem Thema finden Sie in diesem PDF.

Hinweise und Link`s

20. August 2015

Die Büchereizentrale Lüneburg als bedeutendes Instrument des Bücherei- und Bibliothekswesen ist unter der Webseite: www.bz-niedersachsen.de      zu erreichen.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V.  mit seinen Motto´s:

„Bibliotheken sind stark – Gemeinsam stärker – Der DBV vertritt Sie“

bringt ebenfalls für Büchereien und Bibliotheken sehr viele und wertvolle Informationen.

Seine Webseite ist: www.bibliotheksverband.de              .

Klickt man dort an: Fachgruppen kommt man zu den Arbeitsgemeinschaten und kann sich über die  „Arbeitsgemeinschaft der Freundeskreise“ informieren.